Akt 2 – Ein Zufluchtsort

Level 1 – Flucht durch den Geisterbahnhof

Gemeinsam versuchen Viktor und Miss Magic mit S- und U-Bahnen zu entkommen, aber die Mächte im Osten haben die Stadt nahezu vollständig abgeriegelt. Hilf ihnen, einen Zufluchtsort zu finden!

Schiebe mit Viktor die Kiste bis zum ersten Gitter. Wechsle zu Miss Magic und klettere mit ihr die Leiter hoch. Hangle auf dem Seil über das Gitter hinweg, springe hinunter und stelle dich auf den Bodenschalter. So öffnest du das Gitter für Viktor. Schiebe mit Viktor die Kiste bis zu Miss Magic. Laufe mit Miss Magic weiter nach rechts und springe über das Kistenhindernis. Laufe die erste Treppenstufe hinunter, und springe von hier aus auf die Plattform rechts, wo du zu einem nächsten Gitter gelangst. Schiebe mit Viktor die Kiste zum Kistenhindernis, springe darüber und laufe die Treppe hinunter bis zu dem Tunnel. Krieche darunter hindurch und aktiviere den roten Schalter. Dann öffnet sich das Gitter oben. Laufe mit Miss Magic bis zum nächsten Bodenschalter, mit dem sie ein Gitter öffnet. Krieche mit Viktor durch den rechten Abschnitt des Tunnels, laufe die Treppe hinauf und durch das geöffnete Gitter hindurch weiter nach rechts und klettere die Leiter hinauf.

Level 2 – Freifahrt mit der Hochbahn

Viktor versucht mit der Hochbahn in den Westen zu gelangen. Dabei kommen ihm eine Menge Hindernisse in die Quere. Ob er es schafft? Viktor braucht deine Geschicklichkeit. 

Springe über die fixen Hindernisse und vermeide die schwebenden Hindernisse. Wenn du zu weit ans vordere Ende der Bahn geraten bist, dann kannst du während der Fahrt ein kurzes Stück zurücklaufen und gewinnst so mehr Sprungweite. Springe am Ende der Fahrt auf die nächste Plattform rechts, laufe die Treppe hinunter, öffne das Gitter und laufe zur nächsten Leiter rechts. Klettere hinauf und springe auf den nächsten Zug. Hier warten wieder eine Menge Hindernisse auf dich, die du wie bei deiner ersten Fahrt überspringen musst. Am Ende der Fahrt springe hinunter, laufe nach rechts und du bist am Ziel.

Level 3 – Auf dem Güterbahnhof

Auf dem Güterbahnhof treffen Viktor und Miss Magic wieder zusammen. Laut Ratzfatz soll es hier noch ein unverschlossenes Tor in den Westen geben. Vorsicht! Die Gleise wurden von den Machthabern unter Strom gesetzt. Hier ist wieder Kooperation gefragt.

Laufe mit Miss Magic nach rechts zum ersten Zug, betätige den Schalter  und hole den Zug ans Gleisende, so dass du mit Miss Magic die Leiter hinaufklettern und über den Wagon laufen kannst. Rechts davon befindet sich ein Kran mit Laufkatze. Springe auf die Laufkatze und fahre bis an das rechte Ende, wo du eine Kiste findest. Stoße die Kiste hinunter und schiebe sie auf den Bodenschalter vor dem Gitter. Folge mit Viktor nach bis zum Bodenschalter auf der anderen Seite des Gitters, das sich nun öffnet. Schiebe die Kiste bis zu Miss Magic. Klettere mit Miss Magic die nächste Leiter hoch, hangle über das Hindernis und springe auf die nächste Plattform rechts. Schiebe mit Viktor die Kiste bis zur hohen Plattform vor der Leiter. Klettere die Leiter hinauf, laufe über den Waggon und springe auf der rechten Seite hinunter. Dort findest du einen Schalter, mit dem du den Waggon wegbewegen kannst. Nun ist der Weg nach unten frei. Laufe die Treppe hinunter, krieche durch den Tunnel bis zur nächsten Treppe, laufe hinauf zum nächsten Schalter, mit dem du den nächsten Zug heranholen kannst. Laufe mit Miss Magic über den Waggon und springe hinunter. Dort findest du eine weitere Kiste. Wechsle wieder zu Viktor, betätige den Schalter, um den Waggon wegzubewegen. Das Gleisbett steht unter Strom. Schiebe mit Viktor die Kiste in das Gleisbett. Miss Magic muss auch  ihre Kiste hineinschieben. Nun kann Viktor von Kiste zu Kiste springen. Laufe mit ihm weiter nach rechts zum nächsten Gleisbett. Klettere die Leiter hoch, springe über den Waggon und aktiviere den Schalter. Klettere mit Miss Magic die Leiter hoch, laufe über den Waggon, springe auf der rechten Seite hinunter und laufe zum nächsten Gitter. Stelle Miss Magic auf den ersten Schalter. Hole Viktor nach auf den zweiten Schalter. Nun ist der Weg frei zur verlassenen Kirche, wo die beiden Schutz finden.