Die Berliner Mauer in Bildern, Zahlen und Animationen

Die Berliner Mauer war ein 155 km langer Grenzzaun rund um Westberlin. An manchen Stellen war sie 70 Meter breit, mit Zäunen, Wachtürmen, Hundelaufanlagen und Betonmauern. Sie stand genau 10.315 Tage lang. Das sind 28 Jahre, 2 Monate und 26 Tage.

 

(c) DW

Die Berliner Mauer in Zahlen

Grenzlinie zwischen Ost- und Westberlin: 43,1 km

Grenzlinie zwischen Westberlin und DDR: 111,9 km

Länge der Betonplattenwand: 107,0 km

Länge des Metallgitterzaunes: 61,3 km

Länge des elektrischen Kontakt- und Signalzaunes: 127,5 km

Zahl der Beobachtungstürme: 296

Zahl der Mauerhasen: anfangs mehrere Hundert, später Tausende

Zahl der Hunde, die an Laufanlagen eingesetzt waren: 1150 Tiere.

Zahl der Grenzsoldaten: 12 000 Mann

Wie viel hat der Bau der Mauer 1961 gekostet: ca. 100 Mio. DM

Zahl an der Mauer getöteten Flüchtlinge: 142

Zahl der gelungenen Fluchten durch die Berliner Mauer:  5 075

 

Zum Vergleich: Die gesamte innerdeutschen Grenze war 1.378 Kilometer lang.